• Versand per DHL
  • Schnelle Bearbeitung
  • Fachhandel mit Beratung
  • Service Hotline 0234 890 160 70

Profi Scheren

Zeige 1 bis 46 (von insgesamt 46 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 46 (von insgesamt 46 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Profi Scheren
Warum gibt es so viele unterschiedlichen Astscheren, Rebscheren und Baumscheren ?
 
Die Antwort ist sehr einfach: Jeder Gärtner braucht eine geeignete Schere für die beste Werkzeugleistung. Jemand der nur ab und zu im Garten arbeitet stellt andere Anforderungen als der Profi, der bis 10.000 Schnitte pro Tag zu bewältigen hat. Außerdem haben Männer und Frauen unterschiedliche Handgrößen. Jemand der Obstbäume schneit stellt andere Anforderungen als jemand der z.B. in der Blumenzucht oder im Galabau arbeitet. Linkshänder arbeiten einfacher mit eine linkshändigen Rebschere als Rechtshänder. Ein Profi sucht immer das Werkzeug, das am besten für seine Arbeiten geeignet ist. Ist es einmal gefunden, bleibt er diesem Werkzeug, bzw. den Nachfolgemodellen oft über viele Jahre treu.
 
Die Bypaß-Rebscheren erzeugen eine ziehende Schneidbewegung anstelle des häufig verbreiteten Quetsch-Schnittes. Stellen Sie sich vor, Sie schneiden Brot und drücken das Messer einfach nach unten. Bei diesem Vorgang presst sich das Brot stark zusammen und verformt. Aber mit einer ziehenden Bewegung und nach unten gerichtetem Druck wird wesentlich wirkungsvoller geschnitten werden können. Die spezielle Konstruktion und Position des Scharniers ermöglichen die obenerwähnte Wirkung. Es ist ja kompliziert die technische Wirkung weiter zu erklären, aber es läuft darauf hinaus, daß die Länge der eingesetzten Schneidkante beim Schneiden 30 % länger ist. Die Belastung und damit auch der Verschleiß wird so über einen größeren Teil der Klinge verteilt.
 
Ergonomische Scheren ?  
Menschen, die beruflich schneiden, leben mit dem Risiko von Beschwerden und Schmerzen, weil sie während der Schnittsaison die gleiche Bewegung viele tausend Male pro Tag wiederholen. Diese Schmerzen, allgemein bekannt als kumulative, traumatische Störungen, verursachen einen großen Teil der typischen Berufskrankheiten.
Bewertungen
Bewerten Sie unsere Produkte und unseren Shop
und helfen damit anderen Kunden das
richtige Produkt zu finden.
Sie haben Fragen?
Unsere Service Hotline hilft Ihnen weiter
Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr

Service Hotline: 0234 890 160 70