• Versand per DHL
  • Schnelle Bearbeitung
  • Fachhandel mit Beratung
  • Service Hotline 0234 890 160 70
Schnee-Eucalyptus (250 Korn)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Schnee-Eucalyptus (250 Korn)

Schnee-Eucalyptus (250 Korn)

Mehr Artikel von: Saflax
1 Bewertung | Schreiben
Ihr Preis EUR 3,50 (EUR 0,01 pro Korn)
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Werktage 3-7 Werktage
Eucalyptus pauciflora ssp. niphophila - Temperaturen unter -20 Grad Celsius schaden ihm nicht
Versand nur innerhalb der EU.
Ihr Preis EUR 3,50 (EUR 0,01 pro Korn)
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-7 Werktage 3-7 Werktage
Menge: In den Warenkorb
Art.Nr.: tr12941
GTIN/EAN: 4031357129416

Passend dazu

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Weiteres aus der Kategorie...

Produktbeschreibung

Wissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich.
Der Schnee-Eucalyptus wächst in Höhenlagen über 1600 Meter auf Böden, die im Winter immer schneebedeckt sind. Er bildet einen gewundenen Stamm mit einer rötlichbraunen Rinde aus. Schon in geringer Höhe verzweigt sich die Pflanze.

Herkunft: Winterkaltes Hochland von Südost-Australien.

Anzucht: Für eine schnellere Keimung sollten Sie die Samentüte zunächst für 4 bis 5 Tage in den Kühlschrank legen. Streuen Sie die Samen anschließend auf feuchte Anzuchterde und bedecken Sie sie nur dünn mit der Erde. Bei 20° C keimt das Saatgut bereits nach 2 bis 3 Wochen.

Standort / Licht: Benötigt wird ein heller Platz.

Pflege: Den Eucalyptus sollten Sie viel und im Sommer sogar sehr viel wässern. Achten Sie dabei auf kalkfreies Wasser. Um Staunässe zu vermeiden, ist eine Drainage aus Tongranulat auf dem Topfboden ideal. Düngen Sie vorsichtig - es reicht aus, wenn die Pflanze von April bis September alle 4 Wochen mit Kübelpflanzendünger versorgt wird. Der Eucalyptus kann nach Bedarf zurückgeschnitten oder ausgelichtet werden, wenn er Ihnen zu groß erscheint. Die Wurzeln dürfen nicht geschnitten werden.

Überwinterung: Wichtig ist im ersten Jahr ein heller Standort zwischen 5° und 10° Celsius. Ab dem zweiten Jahr kann die Pflanze ausgepflanzt werden oder im Kübel im Freien überwintern. Auch Temperaturen unter -20° Celsius schaden ihr nicht.

Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab.
Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.

Kundenrezensionen:

Autor:   am 19.01.2009     Bewertung:

Finde ich sehr gut aber so viele Körner braucht man diese auch dazu oder falls welche eingehen als Reserve ist auch ok

Antwort: Natürlich müssen nicht alls Samen sofort ausgesät werden. Wir empfehlen 5-10 Samen. Im Idealfall keimen aber 90-100 Samen.


Zurück| Übersicht| Artikel 8 von 8 in dieser Kategorie Vorheriger| Nächster
Bewertungen
Bewerten Sie unsere Produkte und unseren Shop
und helfen damit anderen Kunden das
richtige Produkt zu finden.
Sie haben Fragen?
Unsere Service Hotline hilft Ihnen weiter
Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr

Service Hotline: 0234 890 160 70