Große Schneebanane (10 Korn)

Große Schneebanane (10 Korn)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Große Schneebanane (10 Korn)

3,50 €
0,35 € pro Korn
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-15 Werktage 1-15 Werktage
Art.Nr.: tr13013

Ensete glaucum syn. Ensete wilsonii - Die schnellwachsende Schneebanane ist noch nicht so bekannt wie viele andere Arten. Sie bildet einen starken, wachsartigen und grünblauen Scheinstamm aus.


Produktinformation

Wissenswertes: Die schnellwachsende Schneebanane ist noch nicht so bekannt wie viele andere Arten. Sie bildet einen starken, wachsartigen und grünblauen Scheinstamm aus. Ihre langen Blätter können 2 - 2,5 Meter und der Stamm bis zu 3 - 3,5 Metern erreichen. Sie wächst so schnell, dass sie durchaus nach 4 Monaten schon einen Meter hoch werden kann.

Herkunft: Die Heimat der Ensete glaucum liegt in Nepal, China und Indonesien. Dort wächst sie in Höhenlagen von 800 - 2000 Metern.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die sehr harten Samen sollten Sie mit Sandpapier vorsichtig anrauen, anschließend für 24 Stunden in raumwarmen Wasser vorquellen und danach 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat setzen. Bei einer Temperatur von 22°-25° C erfolgt die Keimung nach 3 -6 Wochen.

Standort / Licht: Bananenpflanzen lieben helle bis sonnige und etwas windgeschützte Standplätze.

Pflege: Wird die Schneebanane im Kübel gehalten, sollte dieser recht groß ausfallen, da bereits eine 3 Jahre alte Pflanze einen 60-70 Liter Topf benötigt. Wird die Banane ausgepflanzt, ein großes Loch graben und dieses mit humusreicher Erde füllen bevor Sie die Pflanze einsetzen. Von Mai bis Ende September alle 10 Tage mit Kübelpflanzendünger versorgen. Je nach Haltung und Wachstum kann die Pflanze auch nicht essbare Früchte ansetzen.

Überwinterung: Die Pflanze kann im Winter draußen überleben. Dafür werden bereits im Spätherbst erst alle Blätter abgeschnitten. Der Scheinstamm der Staude wird mit einem geraden Schnitt 20 cm oberhalb der Erdoberfläche abgetrennt und danach mit einem Jute-Fleece oder einer Kokosmatte umhüllt. Einen Plastiktopf darüberstülpen und mit Erde anhäufeln. Im Gewächshaus kann die Banane bei 10°-12°C überwintern. Es müssen nur die Blätter abgetrennt werden. Im späten Frühjahr treibt die Schneebanane neben dem Reststamm wieder aus.

Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab.
Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.


Kundenrezensionen:

Autor: Rose B. am 30.10.2011     Bewertung:5 von 5 Sternen!

schnellwüchsig ist sie und ein Hingucker. DANKE für die schöne Pflanze, kam nach 2 tagen gut verpackt an